webSignature Office

Impressum

WEBSIGNATUREOFFICE.COM

wird betrieben von:

secAsym GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Deutschland

REGISTERDATEN

Amtsgericht Stuttgart
HRB 757718

UST.-ID.-NR

DE263420156

VERTRETUNGSBERECHTIGTE GESCHÄFTSFÜHRER

Andreas Günther, Olaf Staudt

E-MAIL KONTAKT

info@secAsym.com

BANKVERBINDUNG

IBAN: DE43 7007 0010 0223 5109 00
BIC: DEUTDEMMXXX
Deutsche Bank AG in München

INHALTLICH VERANTWORLICHER

Olaf Staudt

Konzept, Design und Programmierung:

Internetagentur anders und sehr aus Stuttgart für anspruchsvolles Webdesign und zuverlässige Programmierung.

Haftungsauschluss

HAFTUNG FÜR INHALTE

Die Informationen auf dieser Seite werden ständig geprüft und aktualisiert. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Außerdem übernimmt die secAsym GmbH keinerlei Haftung für die Richtigkeit der technischen Daten. Für daraus resultierende Schäden übernehmen wir keinerlei Haftung.

Inhalt und Struktur dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen und schriftlichen Zustimmung der secAsym GmbH. Die Illustrationen unterliegen den Urheberrechten der secAsym GmbH, fotolia und iStockPhoto.

Alle verwendeten Hard- und Softwarenamen sind Handelsnamen und unterliegen dem Schutzrecht der jeweiligen Inhaber.

HAFTUNG FÜR LINKS

Unser Webseite enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

PERSONENBEZOGENE DATEN

Soweit die Möglichkeit zur Eingabe personenbezogener Daten besteht, werden diese vertraulich und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften behandelt.
Webbasierte Anwendungen, wie z.B. webSignatureOffice protokolieren das An- und Abmelden, sowie die IP-Adresse, und die Tätigkeiten des angemeldeten Benutzers innerhalb der webbasierten Anwendung z.B. zu Zwecken der Abrechnung, der Statistik und der Nachweisbarkeit der Handlungen (z.B. zur Erstellung eines Audit-Trail im Rahmen von Signaturdiensten) und zur Produktoptimierung. Hierbei sind auch die jeweiligen Nutzungsbedingungen der Webanwendung und deren Datenschutzbestimmungen zu beachten.
Der Betreiber speichert sogenannte Sitzungscookies auf dem Gerät des Kunden, z.B. um zu prüfen, ob der Kunde angemeldet ist. Der Betreiber kann ebenso permanente Cookies einsetzen. Darüber hinaus setzt der Betreiber Cookies von Drittanbietern ein, um Daten in zusammengefasster Form auszuwerten.

NICHT PERSONENBEZOGENE DATEN

• Besucherstandort wird ermittelt (Keine Ortsangabe - nur Länderzuordnung)
• Art des Webbrowsers
• Datum und Uhrzeit des Besuches auf unserer Webseite
• Die aufgerufenen Seiten unserer Webseite
• Die aufgerufenen Dateien/Funktionen unserer Webseite
• Die Besuchslänge bzw. die Verweildauer auf den einzelnen Webseiten
• Durch Suchmaschinenergebnisse resultierte Besuche
Allgemein:
Die Übertragung von Daten im Internet kann Sicherheitslücken beinhalten. Es ist daher möglich, dass Dritte Zugriff auf diese Daten erlangen. Ein lückenloser Schutz ist nicht möglich.

DATENMISSBRAUCH

Im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichte Kontaktdaten dürfen nicht missbraucht werden. Zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die secAsym GmbH behält sich vor, rechtliche Schritte, im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, einzuleiten.